I Vini Sardische Weine in Hofheim

Mit unserer Weinkarte bieten wir Ihnen eine besondere Auswahl erlesener Weine.

Genießen Sie bei uns den authentischen Geschmack sardischer Weine, wie Cannonau, Carignano und Vermentino oder den wunderbaren Torbato, der nur in Alghero wächst.

Abgerundet wird unser Angebot durch eine kleine, aber feine „Selezione di Vini italiani“. Kosten Sie und genießen Sie!

Viel Vergnügen!

Vini al Calice

Vini Bianchi

Buongiorno Isola del Sole IGT
Argiolas Sardegna

2,50 4,90 17,-

S’Elegas, Nuragus di Cagliari DOC
Argiolas Sardegna

3,10 6,20 21,-

Kleio, Bianco di Puglia IGT
Simonetti Puglia

3,40 6,80 23,-

Lugana di Sirmione DOC
Avanzi Lombardia

3,60 7,20 24,-

Vini Rossi

Buonasera Isola del Sole IGT
Argiolas Sardegna

2,50 4,90 17,-

Gropello Garda Classico DOC
Avanzi Lombardia

3,10 6,20 21,-

Menaide IGT
Simonetti Puglia

3,40 6,80 23,-

Vigna Isalle, Cannonau di Sardegna DOC
Dorgali Sardegna

3,80 7,60 26,-

Perdera, Monica di Sardegna DOC
Argiolas Sardegna

4,10 8,20 28,-

Nepente, Cannonau di Sardegna DOC
Oliena Sardegna

4,60 9,20 32,-

Vini Rosé

I Filieri DOC
Dorgali Sardegna

3,10 6,20 21,-

Vini Bianchi 0,75l

Argiolas, Sardegna

Buongiorno Isola del Sole IGT
Der Buongiorno präsentiert sich im Glas in einem schönen Strohgelb und mit einem fruchtigen, leicht floralen Bouquet. Am Gaumen ist er sehr gefällig, die Frucht ist gut eingebunden und nicht zu dominant, hat wenig Säure und ist sehr erfrischend. Im Abgang ist der Wein nicht zu lang und aufdringlich.

17,-

S’Elegas
Nuragus di Cagliari DOC
Schmackhafter, typischer Nuragus mit intensiver Aromatik, ein Musterbeispiel für die Frische und Harmonie. Feine Gewürzaromen und leichte Säure prägen diesen wunderbar süffigen Wein. Am Gaumen bestens strukturiert und mit mittlerer Länge.

21,-

Costamolino
Vermentino di Sardegna DOC
Cremiger, ungemein duftiger Weißer. Ein Traum ist das feinblumige Bouquet mit einem Hauch von Zitrusblüte und zarter Mandelnote. Dieser brilliante Wein ist wild und mild zugleich. Süße und Säure sind wunderbar ausgewogen, der Abgang herrlich weich.

24,-

Argiolas
Vermentino di Sardegna DOC

Reinsortiger Vermentino aus Einzellage: Fruchtig, an exotisches gelbes Obst und nussig, an frische Mandeln erinnernde Aromatik, mit sortentypischem Geschmack. Ein Tropfen von höchster Güte und das Vermentino-Flaggschiff der Traditionskellerei.

32,-

Santadi, Sardegna

Villa di Chiesa
Vermentino und Chardonnay, IGT, 9 Mon. Barrique

Sehr apart der Villa di Chiesa aus Vermentino und Chardonnay. Etwa neun Monate wird er im Barrique ausgebaut. Nach reifen Früchten und einer delikaten Vanillenote duftend, ist der Geschmack von Kraft und Eleganz geprägt, samtig, würzig und langanhaltend.

44,-

Avanzi, Lombardei

Lugana di Sirmione
Trebbiano di Lugana DOC

Herrlich frischer, blumiger Lugana, der unbekümmerten Genuss verspricht. Strohgelb, duftet bezaubernd nach weißen Fresien, am Gaumen angenehm fruchtige Aromen und feine Nuancen von Zitrusfrüchten und Mandel.

24,-

Borghetta Lugana Superiore Riserva
Trebbiano di Lugana DOC, 10 Mon. Barrique

Immer wieder ein großer Genuss! Jahr für Jahr positioniert sich der Borghetta unter den Top-Weißen aus Norditalien. Die aktuelle Version brilliert mit ihrer cremig-saftigen Textur, einem perfekt dosierten Holzeinsatz und wunderbar strukturierender Säure. Die Aromen von frischen Kräutern und reifem, gelbem Obst harmonieren sehr schön mit Vanille, Geranien und Trockenfrüchten. Langer Nachhall, viel versprechendes Potenzial...

29,-

Simonetti, Puglia

Kleio
Bianco di Puglia IGT

Der Kleio ist von heller, strohgelber Farbe. Im Duft feine Nuancen nach Zitrusfrüchten, untermalt von blumigen Akzenten. Am Gaumen eine elegante Säurestruktur mit einem leichten Perlen, welches Ihm eine angenehme Frische verleiht. Auch der Abgang lebt von der duftigen Frucht, kombiniert mit einer leicht mineralischen Note.

23,-

Tanagrina
Chardonnay di Puglia IGT

“Tanagrina” eine elegante Cuvee aus Chardonnay und etwas Verdeca duftet nach reifen, tropischen Früchten, Zedern und getrockneten Wildkräutern. Am Gaumen fruchtbetont, ausgewogen und von guter Struktur.

28,-

Cascina Chicco, Piemonte

Anterisio
Roero Arneis DOC

Feines, reintöniges Bouquet mit schönen Noten von frischen Äpfeln und Kamille. Im Geschmack frisch und ausgesprochen fruchtbetont mit harmonisch eingebundener Säure. Ein komplett ausgewogener Weißwein und bewährter Allrounder.

27,-

Casa alle Vacche, Toscana

I Macchioni
Vernaccia di San Gimignano DOCG

Sehr komplexer Duft, dicht und delikat, mit Noten, die zunächst an Ginster und Lindenblüten erinnern. Dann eröffnen sich vielschichtige Fruchtaromen wie grüner Apfel, Birne und Pampelmuse im Vernaccia di San Gimignano von Casa alle Vacche. Im Geschmack ausgewogen, trocken, wohlduftend dank der feinen Säure, die die fruchtigen und zitrusfruchtigen Eindrücke offenbart. Angenehm lang anhaltender Nachklang, leichter Bitterton.

25,-

Marramiero, Abruzzo

Anima
Trebbiano d’Abruzzo DOC

Leuchtendes Strohgelb. Angenehm fruchtig nach tropischen Früchten wie Papaya und auch etwas gelbem Pfirsich. Animierend süffig. Ein Wein, den man gerne zum Lieblingswein macht.

29,-

Cantine del Termeno, Trentino alto Adige

Goldmuskateller
Moscato Giallo DOC

Dieser Goldmuskateller umschmeichelt die Nase mit intensiven Aromen von Honigmelone, Muskat und Rosen. Am Gaumen dominieren süße Noten von Litschi, Aprikose und Rosinen. Zusammen mit würziger Mineralität präsentiert dieser Wein sich dennoch weich, rund und komplex.

24,-

Nussbaumer
Gewürztraminer DOC

Der Nussbaumer Gewürztraminer von Kellerei Tramin präsentiert sich in einem leuchtenden, intensiven Strohgelb. Im Glas entfalten sich die Duftnoten nach Rosenblättern, Zimt, tropischen Früchten und Nelken. Recht hohe Alkohol- und Extraktwerte, sowie der im Verhältnis niedrige Säureanteil, geben dem Nussbaumer seine besondere Art.

44,-

Vini Rossi 0,75l

Argiolas, Sardegna

Buonasera
Isola del Sole IGT (Monica, Cannonau, Bovale)

Im Aroma ist er außergewöhnlich intensiv. Der Geschmack wird mit einem grandiosen Finale abgerundet, welches an die typische Weichheit der Inselweine erinnert.

17,-

Perdera
Monica di Sardegna DOC

Fruchtbetont mit Vanille und Kirschen im Bouquet zeigt sich der Perdera jung und lebhaft. Im Geschmack schon zugänglich, ausgewogen und sehr harmonisch.

28,-

Costera
Cannonau di Sardegna DOC

Kraftvoll ist der Duft, der frisch-fruchtige Töne, aber auch würzige Nuancen zeigt. Im Geschmack sehr ansprechend, voll und herzhaft, gut strukturiert und mit der gewissen Finesse eines Klasse-Weins.

32,-

Korem
Cannonau, Bovale, Carignano, 12 Mon. Barrique

Korem - klar definiert, hinreißend, weit und intensiv nach Konfitüre und Blaubeeren duftend, dazu eine feine Holzwürze. Geschmacklich zeigt er eine runde Aromen-Korrespondenz mit hervorragender Struktur und bestens eingebundenen Tanninen.

42,-

Turriga
Cannonau, Carignano, Bovale, Malvasia Nera, 24 Mon. Barrique

Ein grandioser sardischer Tropfen!
Auf den Turriga ist Verlass, jeder Jahrgang ein großer Wein und seit über einem Jahrzehnt unangefochten an der Spitze der sardischen Rotweine! Herrlich kräftiges Bouquet von reifen Früchten und Röstnoten. Die enorme Dichte, das bewundernswerte Gleichgewicht, die feinen ausgewogenen Tannine und der nachhaltige Abgang sind unvergleichliches Zeugnis dieses phantastischen Terroirweines.

95,-

Santadi, Sardegna

Grotta Rossa
Carignano del Sulcis DOC

Der Grotta Rossa verkörpert klar sein Terroir. Das saubere, kräftige Bouquet erinnert an reife Beeren und Kirschen, am Gaumen ist das hervorragend mit der Säure verschmolzene Tannin zu erkennen, bevor der weiche Nachhall einsetzt.

22,-

Rocca Rubia Riserva
Carignano del Sulcis Superiore DOC,12 Mon. Barrique

Ein typischer Vertreter aus Sardinien. Ausgeprägte Duftfülle nach Beeren und Gewürzen. Dicht im Geschmack mit einer faszinierenden Balance zwischen Tannin und Vollmundigkeit. Ein komplexer Roter mit langem und sanftem Abgang.

39,-

Terre Brune
Carignano del Sulcis Superiore DOC, 18 Mon. Barrique

Allein der reiche Duft zeigt die ganze Kraft dieses vollen, körperreichen Weines. Ätherisch die Nase mit toastigen Fassnoten, warm und fleischig der Geschmack. Ein Wein, in dem man die wohlige Wärme im Süden gereifter Trauben voll und ganz spürt.

69,-

Cantina di Oliena, Sardegna

Nepente di Oliena
Cannonau di Sardegna DOC

Der berühmteste Cannonau im alten Stil.
Im Glas präsentiert sich der 'Nepente di Oliena' von granatroter Farbe mit orangenen Einschlüssen. Sein Duft betört mit Noten von wilden Beeren, Lakritze und Gewürzen. Vollmundig, tanninbetont und etwas balsamisch am Gaumen. Ein ehrwürdiger Vertreter der sardischen Weinkultur.

32,-

Cantina Sociale Dorgali, Sardegna

Vigna Isalle
Cannonau di Sardegna DOC

Sein intensives, angenehm pflanzliches Bouquet offenbart vielerlei Walddüfte. Mit seinem warmen, weinigen Geschmack und dem ungemein langen Nachhall ist er ein optimaler Essensbegleiter.

26,-

Vigne Surriau, Sardegna

Barriu
Cannonau, Carignano, Cabernet Sauvignon, Muristellu, IGT, 12 Mon. Barrique

Der Sinneseindruck ist dicht und konzentriert: reife Fruchtaromen, Noten von Lakritze, Kräutern sowie Röstaromen in der Nase – reifer und präsenter Gerbstoff, gepaart mit einer fruchtigen Struktur im Gaumen. Der Barriu offenbart viele Aspekte und Nuancen: Er ist zugleich ein mächtiger Wein, wie auch eine elegante, fein-fruchtige Variante eines delikaten Gewächses. Das Finale bringt es an den Tag: Nachhaltigkeit und Komplexität in Aromatik und Struktur.

46,-

Sella & Mosca, Sardegna

Tanca Farrá
Cannonau, Cabernet Sauvignon, IGT, 36 Mon. Barrique
Rubinrot mit granatfarbenen Reflexen. Intensives Bouquet von reifen Früchten mit Nuancen von Kräutern und Teer. Vollmundig, ausgewogen und harmonisch im Geschmack, mit weichen Tanninen und feiner Kräuternote.

36,-

La Guardia, Piemonte

Sacro e Profano
Monferrato Rosso – Barbera del Monferrato, Cabernet Sauvignon IGT, 24 Mon. Barrique
Intensives Purpurrot; in der Nase herrliche Noten von schwarzen Kirschen, Würze und edlem Holz. Der Wein wirkt sehr opulent und komplex. Im Gaumen geschmeidige Tannine, etwas Tabak und rote Beeren, dunkle Früchte und ein Hauch Zartbitterschokolade. Sehr lang und harmonisch im Nachhall.

39,-

Avanzi, Lombardia

Gropello
Garda Classico DOC
Leuchtendes rubinrot, angenehmes Bouquet, mit Noten von Waldbeeren und roten Beeren, üppige rote Rosen. Im Geschmack klar und sauber, frisch und ausgewogen.

21,-

Valtenesi
Groppello, Sangiovese, Marzemino, Barbera DOC
Rubinrot mit orange-braunen Reflexen, weinig und intensiv im Bouquet mit charakteristischen Noten der Reifung im Eichenholzfass. Im Geschmack warm, vollmundig und weich, mit einer frischen und angenehmen Säure.

23,-

Vigna Bragagna
Cabernet Sauvignon DOC, 12 Mon. Barrique
Intensives Rubinrot, ausgeprägtes und intensives Bouquet, erinnert an rote Früchte, Vanille und Konfitüre kombiniert mit feinen Teenuancen. Im Geschmack trocken, körperreich und harmonisch mit weichen Tanninen.

34,-

Brunetto di Montecorno
Rebo (Kreuzung Merlot-Teroldego Rotaliano) 24 Mon. Barrique
Dieser wichtige Rotwein, verfeinert im Holz, wird mit den Trauben einer autochtonen Rebe hergestellt: der Rebo. Es ist eine Kreuzung, die in den dreißiger Jahren vom Botaniker Rebo Rigotti aus Reben von Merlot und von Teroldego Rotaliano kreiert wurde. Die Gärung dieses großen Weins, dessen Reben auf einem Hügel namens Montecorno in Desenzano am Gardasee kultiviert werden, ist eine klassische Rotweingärung (der Most liegt für ca. 8 Tage auf der Maische) bei einer kontrollierten Temperatur in französischen Barriques mittlerer Röstung. Er wird nach 2 Jahren abgefüllt und reift auf der Flasche für mindestens 12 Monate. Intensives Karminrot mit violetten Reflexen vermählt sich hier mit dem weinigen Geruch roter Früchte und spielt mit komplexen Aromen reifer Konfitüre und Lakritze.

36,-

Simonetti, Puglia

Menaide
Rosso di Puglia, Primitivo IGT
Seine rubinrote Farbe glänzt durch violette Reflexe. In der Nase besticht er mit Aromen dunkler Beerenfrüchte, insbesondere von Schwarzkirschen und Brombeeren. Am Gaumen fruchtbetont, ausgewogen und angenehm weich.

23,-

Nereide
Rosso di Puglia, Primitivo IGT, 12 Mon. Barrique
Tiefe, rubinrote Farbe mit granatroten Einschlüssen. Im Duft nach Kirschen und Backpflaumen, mit Erinnerungen an Tabak und Lakritze. Vollmundig am Gaumen, ausgewogen und von samtigem Tannin und saftiger Frische. Wie bei allen Simonetti Weinen steht der Name stellvertretend für den Alkoholgehalt. 100% Primitivo

26,-

Vermentino
Vini Sardi
Turriga
Brut Rosé
Bollicine
Kennen Sie schon unser Catering? Hier erfahren Sie mehr!